Philosophie

Macht ein Baum, der im Wald umfällt, auch dann ein Geräusch, wenn ihn niemand hört?

Mit solchen und ähnlichen Fragen beschäftigen sich Philosophen schon seit der Antike. Und auch der schulische Philosophieunterricht nutzt die Frage als Ausgangspunkt seines Erkenntnisinteresses. Die großen Fragen interessieren uns. Sie lauten vereinfacht mit Kant:

Was kann ich wissen?

Was soll ich tun?
Was darf ich hoffen?
Was ist der Mensch?

Entlang dieser Fragen begleitet und fördert der Philosophieunterricht die Entwicklung aller Erkenntnis- und Verstehensanlagen von Kindern und jungen Erwachsenen. Er will Nachdenklichkeit üben und dient durch die Klärung unserer Vorstellungen der Aufklärung unseres Lebens. Die Schülerinnen und Schüler lernen selbst zu denken, sich mit den Vorstellungen anderer zu beschäftigen und sich jederzeit konsequent und folgerichtig mit eigenen Vorstellungen auseinanderzusetzen.

#ichweißdassichnichtsweiß

Kostenloser Studienwahltest

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler, hier können Sie / könnt ihr einen kostenlosen Studienwahltest machen. Dieser ersetzt gewiss keine ausgiebige Recherche, kann aber vielleicht dem einen oder anderen eine gewisse Orientierung eröffnen.
Thor-Heyerdahl-Gymnasium
im Bildungszentrum Mettenhof

Vaasastraße 43, 24109 Kiel

Tel.: 0431 - 5377003
Fax: 0431 - 5377063

Mail: mail@thg-kiel.de
Web: www.thg-kiel.net


Öffnungszeiten Sekretariat:
Mo - Do: 7:30 bis 15:30
Fr: 7:30 bis 13:15
©THG · IMPRESSUM · DATENSCHUTZ