Schulelternbeirat


Kontakt

Ulrike Ohlenhard (1. Vorsitzende)
E-Mail: ulrike.ohlenhard@web.de

Die Arbeit des Schulelternbeirats


Schulen brauchen aktive Eltern. Eine Beteiligung der Eltern ist im Schulgesetz vorgesehen. Als dritte Säule neben den Schülern und Lehrern sind die Eltern somit in das Schulleben integriert. Sie nehmen an Elternabenden und den Schulelternbeiratskonferenzen teil und sind auch in der Schulkonferenz vertreten. Dort werden wichtige Entscheidungen für die ganze Schule getroffen. Darüber hinaus nehmen Elternvertreter an den Konferenzen der einzelnen Schulfächer und an den Zeugniskonferenzen teil.

Auch in Arbeitskreise sind Eltern eingebunden. Die Arbeitskreise werden eingerichtet, wenn es darum geht, Aufgabenstellungen außerhalb des eigentlichen Unterrichts zu lösen. Am Thor-Heyerdahl-Gymnasium finden zurzeit folgende Arbeitskreise mit Elternbeteiligung statt:

Der Vorstand des Schulelternbeirates trifft sich auch außerhalb der Schulelternbeiratskonferenzen regelmäßig miteinander und mit der Schulleitung. In diesen Sitzungen werden aktuelle Themen und Fragen zur Schule und Schullandschaft behandelt.

Sitzungsprotokolle des Schulelternbeirats

Protokoll vom 26. Februar 2018
Protokoll-SEB-Sitzung-26022018.pdf
(ca. 112.1 kByte)
Anhang 1 zur SEB-Sitzung am 26.02.2018
Anhang-SEB-26022018.pdf
(ca. 48.6 kByte)
Anhang 2 zur SEB-Sitzung am 26.02.2018: Liste der Sprachreisen
Liste-Sprachreisen.pdf
(ca. 39.9 kByte)

Offizielle Mitteilungen des Schulelternbeirats und Landeselternbeirats

freiwillige und anonyme Umfrage zum Thema Nachhilfe - Organisation und Elternkosten vom Landeselternbeirat
Anschreiben-Thema-Nachhilfe-Schreiben-LEB.pdf
(ca. 75.8 kByte)

Termine und Mitteilungen

Elternfachtag am 24. März 2018
Gymnasium Kronshagen, 09.00 – 16.00 Uhr
in Kooperation mit dem Bildungsministerium, den Landeselternbeiräten und dem IQSH
-Grußwort durch Karin Prien, Ministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur
-Vortrag "Handbuch für Hafenmeister - Pubertät souverän abwettern!"
Dr. med. Dirk Stilke, Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie
und viele interessante und praxisnahe Workshops
Anmeldung


Der Verein der Eltern und Freunde des THG hat neue Vorsitzende:

Frau Raschke
Frau Kunze

Mitteilungen des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein

finden Sie hier

Ansprechpartnerin für das Thema Legasthenie und bei Fragen zu den AGʻs
Frau Richter

Informationen zu Fahrplänen und zur Schülerbeförderung

Zum 26.5.2018 erfolgt ein Fahrplanwechsel für die Linie 101 Melsdorf / Kurt-Schumacher-Platz
Linie 101 fährt morgens schon ab Melsdorf und nicht wie gewohnt ab Roskilder Weg.
07:21 Uhr Abfahrt Melsdorf
07:26 Uhr Roskilder Weg
07:30 Uhr Ankunft Kurt-Schumacher-Platz und weiter Richtung HBF

Linie 101 fährt nachmittags vom HBF kommend über Roskilder Weg, weiter bis nach Melsdorf.
13:21 Uhr Abfahrt Kurt-Schumacher-Platz
13:25 Uhr Roskilder Weg
13:30 Uhr Ankunft Melsdorf

Neues zur Schülerbeförderung im Kreis RD-Eck:
Zum 01.08.2018 ändert sich die Satzung des Kreises Rendsburg-Eckernförde über die Anerkennung der notwendigen Kosten für die Schülerbeförderung. Unter anderem wird zukünftig der Schulweg nicht mehr vom Ortsmittelpunkt der Wohngemeinde, sondern von der Wohnung der Schülerin/des Schülers gemessen. Außerdem können für Kinder, die nicht die nächstgelegene Schule besuchen, Fahrkarten ausgegeben werden, wenn ein zusätzlicher Eigenanteil gezahlt wird. ‎
Infoblatt-Stand-01082018.pdf
(ca. 69.2 kByte)

Wichtige Adressen und Verlinkungen

IQSH – Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein
Die Hauptaufgabe des IQSH ist es, im Auftrag des Bildungsministeriums Dienstleistungen für alle an Schule Tätigen und alle für Schule Verantwortlichen in Schleswig-Holstein zu erbringen.
http://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/IQSH/iqsh_node.html

Landeselternvertretungen Schleswig-Holstein
Die Landeselternvertretungen (LEB’s) sind die gesetzlichen Vertretungen aller Eltern, die Kinder an Schulen in Schleswig-Holstein haben.
Aufgabe der Landeselternbeiräte ist es, das Bildungsministerium in wichtigen allgemeinen Fragen des Erziehungs- und Schulwesens, bei denen die Belange der Eltern berührt werden, zu beraten.
zur neuen Homepage des LEB S-H (LandesElternBeirat Gymnasien Schleswig-Holstein):
LEB S-H

Landesregierung Schleswig-Holstein: Elternarbeit in der Schule
http://www.schleswig-holstein.de/DE/Fachinhalte/E/eltern/elternarbeit_schule.html

Lehrpläne aller Fächer und Schulstufen
www.lehrplan.lernnetz.de

Studienberatung
Fachhochschule Kiel - Zentrale Studienberatung:
http://www.fh-kiel.de/index.php?id=112

Christian-Albrechts-Universität zu Kiel: zentrale Studienberatung
http://www.studium.uni-kiel.de/de/kontakt-beratung/zentrale-studienberatung/

Fragen / Anregungen

Hier haben Sie die Möglichkeit, gezielte Fragen an den Vorsitzenden / die Vorsitzende des Schulelternbeirates zu stellen. Die ausgefüllten Formulare werden dann an eine hinterlegte E-Mailadresse versendet.
Wenn es sich nicht um Fragen zur Elternarbeit handelt, verwenden Sie bitte unser allgemeines Kontaktformular ganz oben auf der Homepage oder kontaktieren Sie unsere Stufenleitungen.
Captcha-Abfrage

AKTUELLE TERMINE


Weitere Veranstaltungen finden Sie im Veranstaltungskalender
 
  • 07.05.2018 - 10.05.2018

    Ferientage (unterrichtsfrei)

  • 14.05.2018
    19:00 - 21:30 Uhr

    Schulkonferenz

  • 04.06.2018
    18:00 - 20:30 Uhr

    Musikabend

  • 05.06.2018
    19:30 - 21:00 Uhr

    Theateraufführung Q1 Romeo und Julia

  • 18.06.2018 - 19.06.2018
    08:00 - 20:00 Uhr

    Mündliche Abiturprüfungen (unterrichtsfrei)