Besondere Veranstaltungen

Lernen mal anders

Wir bieten unseren Schülerinnen und Schülern eine Vielzahl an Möglichkeiten, Lernen einmal anders und vor allem woanders zu erleben.
Einige Beispiele finden Sie hier:
  • ‎Lions-Quest-Stunden fördern die soziale und individuelle Entwicklung.
  • Zusätzliche Leseförderung erreichen wir durch gemeinsame Aktionen mit der Stadtteilbücherei.
  • Fachtage vertiefen spezifische Kenntnisse.
  • Projekttage , oft verbunden mit dem Besuch außerschulischer Lernorte, fördern das fächerübergreifende Lernen.
  • Regelmäßig veranstalten wir eine Projektwoche.
  • Gemeinsam aktiv sind wir bei Sport-, Spiel- und Aktionstagen und beim Weihnachtsbasar.
  • Die Berufsinformationsbörse bietet konkrete Informationen durch kompetente Ansprechpartner.
  • Wir pflegen Kooperationen mit externen Partnern.
  • Die Praktika in Mittel- und Oberstufe führen wir seit vielen Jahren erfolgreich durch.
  • Jährlich findet der Schüleraustausch mit Partnerschulen in Brest (F) und Ringe (DK) statt.
  • Wir arbeiten gemeinsam mit internationalen Partnerschulen in Frankreich, Dänemark, Polen und der Türkei an Erasmus+ -Projekten.

Geballte Kreativität

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern, liebe Kolleg*innen,
hier besteht für alle die Möglichkeit, Vorschläge für unser anstehendes Jubiläum einzubringen.
Wir freuen uns auf kreative Ideen!

Aktuelle Informationen der Schulleitung

Hier finden Sie die relevanten Bekanntmachungen der Schulleitung für das aktuelle Schuljahr.

Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand sein und keine öffentliche Veranstaltung verpassen?

- mit unserem Newsletter kein Problem! Wir informieren gerne über unsere bevorstehenden Veranstaltungen...

Oben im Headerbereich anwählen und nichts mehr verpassen ;)

AKTUELLE TERMINE


Weitere Veranstaltungen finden Sie im Veranstaltungskalender
 
  • 26.10.2020
    14:00 - 19:00 Uhr

    Pädagogische Konferenzen

  • 27.10.2020
    14:00 - 19:00 Uhr

    Pädagogische Konferenzen

Für uns ein Muss - Erasmus+

Unsere Podiumsdiskussion zu "Sex & Gender" war ein voller Erfolg - nähere Informationen auf unserem Blog!

Comenius geht, Erasmus+ kommt

Zentrale Ziele von Erasmus+:
  • Verwirklichung von lebenslangem Lernen und Mobilität;
  • Verbesserung der Qualität und Effizienz der allgemeinen und beruflichen Bildung;
  • Förderung der Gerechtigkeit, des sozialen Zusammenhalts und des aktiven Bürgersinns;
  • Bildungsbenachteiligung sollte durch ein hochwertiges Bildungsangebot für Kleinkinder und durch die Förderung der integrativen Schulbildung angegangen werden;
  • Förderung von Innovation und Kreativität einschließlich unternehmerischen Denkens – auf allen Ebenen der allgemeinen und beruflichen Bildung.


Nähere Informationen finden Sie hier .
DatenschutzeinstellungenDiese Website verwendet Cookies. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern.
Weitere Informationen  |  Individuelle Cookie Einstellungen