Das Förderkonzept

Besonders begabte und motivierte Kinder und Jugendliche fördern wir genauso wie leistungsschwächere Schülerinnen und Schüler durch vielfältige Maßnahmen:

  • Unterstützung bei Wettbewerben und STARTStipendium
  • Förderkurse und Binnendifferenzierung
  • Durchgängige Sprachbildung in allen Fächern - das Thor-Heyerdahl-Gymnasium beteiligt sich am Projekt Bildung in Sprache und Schrift (BiSS)
  • Zusätzliche Unterrichtsstunden zur DeutschFörderung in den Klassen 5 bis 7
  • Individueller Förderunterricht für Kinder mit Lese-Rechtschreib-Schwäche durch besonders qualifizierte Lehrkräfte
  • Präventive Schulsozialarbeit
  • Angebot von sportorientierten Klassen

Die neue Schulkleidung ist da

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, die neue Schulkleidung ist endlich fertig und hier gibt es die guten Stücke.

Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand sein und keine öffentliche Veranstaltung verpassen?

- mit unserem Newsletter kein Problem! Wir informieren gerne über unsere bevorstehenden Veranstaltungen...

Oben im Headerbereich anwählen und nichts mehr verpassen ;)

AKTUELLE TERMINE


Weitere Veranstaltungen finden Sie im Veranstaltungskalender
 
  • 21.10.2019 - 22.10.2019

    Schulentwicklungstag zur Digitalisierung

  • 28.10.2019
    13:30 - 17:30 Uhr

    Pädagogische Konferenzen

  • 29.10.2019
    13:30 - 17:00 Uhr

    Pädagogische Konferenzen

  • 11.11.2019
    19:00 - 21:00 Uhr

    Schulelternbeirats-Sitzung

  • 18.11.2019
    19:00 - 21:00 Uhr

    Schulkonferenz

  • 24.11.2019 - 26.11.2019
    07:30 - 20:30 Uhr

    Berlinfahrt WiPo-Profil

  • 29.11.2019
    16:00 - 19:00 Uhr

    Weihnachtsbasar

  • 10.12.2019
    08:00 - 12:00 Uhr

    Bundesjugendspiele Turnen

  • 19.12.2019 - 20.12.2019

    27. Weihnachtsturnier Basketball / Volleyball

Für uns ein Muss - Erasmus+

Unsere Podiumsdiskussion zu "Sex & Gender" war ein voller Erfolg - nähere Informationen auf unserem Blog!

Comenius geht, Erasmus+ kommt

Zentrale Ziele von Erasmus+:
  • Verwirklichung von lebenslangem Lernen und Mobilität;
  • Verbesserung der Qualität und Effizienz der allgemeinen und beruflichen Bildung;
  • Förderung der Gerechtigkeit, des sozialen Zusammenhalts und des aktiven Bürgersinns;
  • Bildungsbenachteiligung sollte durch ein hochwertiges Bildungsangebot für Kleinkinder und durch die Förderung der integrativen Schulbildung angegangen werden;
  • Förderung von Innovation und Kreativität einschließlich unternehmerischen Denkens – auf allen Ebenen der allgemeinen und beruflichen Bildung.


Nähere Informationen finden Sie hier .
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN