Stufe für Stufe zum Abitur

Ich lauf treppauf

Die Stufen des gymnasialen Lebens

Wenn man am Gymnasium eingeschult wurde, ist man die ersten zwei Jahre zunächst in der Orientierungsstufe. Diese Phase dient zwar der Orientierung an der Schule und ob das Gymnasium die richtige Schulart ist, aber gearbeitet wird in diesen zwei Jahren schon sehr intensiv.
Nach dem erfolgreichen Absolvieren der Orientierungsstufe folgt die Mittelstufe, die, je nachdem ob G8 oder G9 gewählt wurde, 3 oder 4 Jahre dauert.
Schafft man auch diese Etappe, kommt man in die Oberstufe und nach weiteren drei Jahren ist das Abitur dann nicht mehr weit.
Wie bei jeder Treppe ist der Aufstieg mühsam. Aber mit der passenden Motivation, engagiertem Einsatz und einem Ziel vor Augen kann man diesen Aufstieg meistern.

Klassenstufen im Überblick

Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN