Das Theater

für die neuen Fünftklässler

Das Leben ist eine Reise...

Am Montag, dem ersten Tag der Projektwoche, besuchten wir die Theatergruppe, die von Herrn Oberschilp geleitet wird. Ihr Ziel ist es, bis Donnerstag ein kleines Theaterstück namens „Das Leben ist eine Reise“ einzustudieren, damit es vor der Schule und auch vor den neuen Fünftklässlern vorgespielt werden kann. Das Stück handelt von Thor Heyerdahl und seiner Entdeckungsreise. Für die nächsten Tage sind sehr viele Proben vorgesehen.

Interview:

Interview mit Helin und Nour aus der 6.Klasse:

Warum habt ihr euch für dieses Projekt entschieden?
- Weil uns das Theaterspielen sehr gefällt und wir es mögen, mal jemand anderes zu sein.

Hat dieses Projekt eure Erwartungen erfüllt?
- Ja, auf jeden Fall, es bringt uns sehr viel Spaß und ist gar nicht langweilig.

Gefällt es euch hier?
- Uns gefällt es richtig gut, denn das Theaterstück ist witzig und
aufregend zu lernen.

Was wollt ihr bei der Projektwoche am Donnerstag vorstellen?
- Wir möchten unser Theaterstück aufführen.

Spielt ihr eine Rolle in dem Stück?
- Ja, wir spielen Mathilda und Erika.

Geschrieben von : Asia, Aurelia und Marlena

Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand sein und keine öffentliche Veranstaltung verpassen?

- mit unserem Newsletter kein Problem! Wir informieren gerne über unsere bevorstehenden Veranstaltungen...

Oben im Headerbereich anwählen und nichts mehr verpassen ;)
Diese Website verwendet Cookies. In diesen werden jedoch keine personenbezogenen Inhalte gespeichert. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu Weitere Informationen
VERSTANDEN